Hintergrund_2_breite_830_930x592
Die Bibel lehrt es anders_gross_282x423
ISBN : 978-3-9396626-03-9
Einband : Paperback
Preisinfo : 12,90 €
rda
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis

Dietrich Burkhard


Die Bibel lehrt es anders
Verfasser und Werk


 
Dietrich Burkhard ist kein Theologe, sondern als Diplom-Ingenieur mit Hochschulabschluß ein Vertreter der technischen und naturwissenschaftlichen Geistesrichtung, der in den verschiedensten Branchen tätig war und zuletzt als Geschäftsführer einer Maschinenfabrik wirkte. Durch seine mathematische Begabung war er gewohnt, Probleme systematisch anzugreifen und logische Erklärungen zu suchen. Für religiöse Fragen hat er sich immer besonders interessiert und ebenso für parapsychologische Phänomene, da solche Erscheinungen zeigen, daß es außer der sichtbaren auch eine unsichtbare Welt gibt, was die biblischen Aussagen bestätigt.
 
Mit dem Werk Johannes Grebers, Der Verkehr mit der Geisterwelt, seine Gesetze und sein Zweck, wurde er gegen Ende der siebziger Jahre bekannt, ein Werk, das ihn die Bibel aus einem neuen Blickwinkel zu sehen lehrte. Es regte ihn zu eingehendem Studium des Geistbegriffes im Neuen Testament an, wobei ihm seine humanistische Schulbildung mit den griechischen Sprachkenntnissen gute Dienste leistete.
 
In Fortsetzung seiner Studien entstand das vorliegende Buch, das sich in wichtigen Punkten auf Offenbarungen Grebers stützt, jedoch einen eigenen Weg der Beweisführung einschlägt. Es zeigt, daß zahlreiche Aussagen des Neuen Testaments bisher falsch bezogen, falsch interpretiert oder gar falsch übersetzt und gelehrt wurden. Das Buch bringt Beweise, daß die Bibel in Wahrheit widerspruchsfrei, die Gerechtigkeit Gottes unwiderlegbar und die Erlösungstat Jesu Christi viel größer ist, als dies nach den jetzigen Lehren den Anschein hat. Aus der neuen Sicht erscheinen die biblischen Zusammenhänge absolut folgerichtig und logisch.
 
Wenn auch gewiß nicht alle Fragen beantwortet werden, kann dieses Buch sicher Menschen, die auf der Suche nach der einen, ewig gültigen Wahrheit sind, hilfreich sein. Vielleicht wird der eine oder andere sogar einige Kapitel wiederholt lesen müssen, weil manche Gedanken ungewohnt sind. Wir sind ja alle mehr oder weniger geprägt von dem, was uns von Jugend auf von den Kanzeln als Wahrheit verkündigt wurde, einer Wahrheit, die hier mit gutem Grund in Frage gestellt und durch die Wahrheit der Bibel ersetzt wird.
Kopfzeile_ih-buch
Hintergrund_1_bearbeitet-1