Linie1_bearbeitet-1

Startseite

 

Kontakt

 

Impressum

 

AGB

 

Links

 
Hintergrund_2_breite_830_930x592
Das Buch der Medien gross_bearbeitet-1
Titel: Das Buch der Medien
Autoren/Herausgeber: Allan Kardec
ISBN/EAN: 978-3-89767-430-1
Produktform: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
rda
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis

Kurzbeschreibung


 
Grundsätze der spiritistischen Lehre
 
Wie man auf klar beschriebene Weise in einen guten, sicheren Kontakt mit dieser Ebene des Seins kommen kann, beschreibt der Autor mit Hilfe streng logischer Beweisführung. Der Leser findet in diesem Buch Antworten auf Fragen wie: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Wozu sind wir überhaupt auf der Erde und weshalb leiden wir?
Dieses Buch ist für alle Leser, die dem spirituellen und esoterischen Weltbild hinter die Kulissen schauen möchten. Auch und gerade für skeptische Leser bietet es zusammen mit dem ersten Band »Das Buch der Geister« einen mühelos lesbaren und fundierten Einstieg.
Auch ganz konkrete Fragen zu verschiedenen geistigen Ebenen werden sehr eindrucksvoll und zufriedenstellend beantwortet.
 
Allan Kardec, geb. 1804 in der Schweiz, brach mit der familiären Tradition und wurde kein Advokat, da er sich zum philosophischen Studium hingezogen fühlte. Gegen 1855, als die Frage der Geistermanifestationen populär wurde, wandte er sich uneingeschränkt dem Studium spiritistischer Phänomene zu. Sein Interesse galt den philosophischen Folgerungen aus diesen Erscheinungen. Als erster erkannte er die Gesetze, die die Beziehungen zwischen sichtbarer und unsichtbarer Welt regieren.
Kopfzeile_ih-buch
Hintergrund_1_bearbeitet-1